Einblicke

Was erwartet die BesucherInnen beim Immobilien Forum West 2017?

Arch. Dipl.-Ing. Patrick Lüth, Managing Director des Architekturbüros Snøhetta, wird die Keynote “Verdichtung nach innen durch einen Blick von außen” halten. Warum das Thema gerade in Tirol so große Relevanz hat und was die Arbeit von Snøhetta ausmacht, hat er uns vorab erzählt:

Stimmen der Referenten

Univ.-Prof. Dr. Heinz Faßmann

Prof. Dr-Ing. Stefan Siedentop, wissenschaftlicher Direktor des Instituts für Landes- und Stadtentwicklungsforschung (ILS)

„Die neue Nachfrage nach ‚Stadt‘ erfordert neue Wege des Wachsens jenseits des Arrondierungsstädtebaus der vergangenen Jahre. Eine gezielte Strategie der Verdichtung eröffnet Chancen einer ressourcenschonenden,  sozial inklusiven und infrastrukturell effizienten Stadtentwicklung, sie birgt aber auch umweltbezogene Risiken und soziale Konflikte. Lösbar ist dies nur mit dem Primat der Qualität. Verdichtung muss zu einem wahrnehmbaren Gewinn an Gestalt- und Freiraumqualität führen. In diesem Sinne verstandener Städtebau kann dabei nur kontextbezogen, mit örtlich angepassten Lösungen, erfolgreich sein. Ein objektives und allgemeingültiges Maß der „richtigen“ oder „angemessenen“ Dichte kann es nicht geben.“

Als Dr.-Ing. der Raumplanung beschäftigt sich Stefan Siedentop unter anderem mit Instrumenten nachhaltiger Stadt- und Regionalentwicklung, Modellierung von Kosten- und Nutzeneffekten der Siedlungsentwicklung und der Evaluation von Strategien und Instrumenten raumbezogener Planung. Er wird beim Immobilienforum West 2017 einen Vortrag zum Thema “Urbane Dichte: Leitbild, Diskurs, Lösungen” halten.

Univ.-Prof. Dr. Heinz Faßmann, Vizerektor für Forschung und Internationales, Uni Wien

„Die Bevölkerungszahl Österreichs nimmt zu – schneller als erwartet und prognostiziert. Mit dem Bevölkerungswachstum steigt auch die Zahl der Haushalte und damit die Zahl der nachgefragten Wohnungen. Ein verstärkter Neubau ist notwendig, aber dieser muss auf die differenzierte Struktur der Nachfrage, insbesondere der zugewanderten Haushalte, Rücksicht nehmen. Über die Zuwanderung und über die veränderte Nachfragestruktur informiert der Vortrag.“

 

Als Geograph mit Schwerpunkt in der Migrations- und Stadtforschung ist Heinz Faßmann Vorsitzender des Expertenrates für Integration im BMEIA und wirkliches Mitglied der Österreichischen Akademie der Wissenschaften. Er wird beim Immobilien Forum West 2017 einen Vortrag zum Thema “Die Auswirkungen der Zuwanderung auf die Immobilienwirtschaft” halten.

Prof. Dr-Ing. Stefan Siedentop
Share This